Dirtbike

Facebook

Facebook Icon TV Belsen auf Facebook

 

Abteilung Dirtbike

 

Dirtbike - Unsere neue Abteilung stellt sich vor

Nach 3-jähriger Bauzeit ist es endlich vollbracht: Im Rahmen eines JES-Projektes („Jugend engagiert sich“) hat ein harter Kern aus 20 Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit viel Ausdauer und Einsatz aus der ehemaligen, kaum noch befahrbaren BMX-Bahn eine neue funktionsfähige Dirtbike-Anlage geschaffen, um ihrem Hobby endlich regelmäßig nachgehen zu können. Als treibende Kraft hervorheben darf man hierbei sicherlich den Projekt-Mentor Thomas Niederich.
Zu verdanken ist dies auch einer wohlwollenden Begleitung durch die Stadt Mössingen, deren Verantwortliche mit Rat und Tat zur Seite standen und  maßgeblich bei der Beschaffung der notwendigen Projektmittel (u.a. durch die Beitlich-Stiftung) mitwirkten.
Von Anfang an wurde dieses Projekt auch durch den TV Belsen unterstützt. Mit der Abteilungsgründung am 20.09.2010 wurden die Rahmenbedingungen für den Betrieb der neuen Anlage geschaffen und mit Manuel Tausch ein kommissarischer Abteilungsleiter gewählt, der bei seinen Aufgaben auf die Unterstützung von Harald Kirsamer bauen kann.
Dirtbike? Was ist das überhaupt?“ wird sich so manch Sportbegeisterter fragen. Doch beim Anblick des neu gestalteten Bike-Parks wird dieser Begriff schon um einiges deutlicher.  Die Strecken aus Starthügel und mehreren Rampen lassen die Dimensionen dieses Sports recht klar erahnen. Als Untersparte des Mountainbikings erfordert dieser Sport höchste Konzentration, Körperbeherrschung und Kreativität.
Feste Öffnungs- und Trainingszeiten werden auch interessierten Neulingen ermöglichen, diesen noch jungen Sport für sich zu entdecken. Zu diesen Zeiten steht der Park selbstverständlich unter fachkundiger Aufsicht.