Turnverein Belsen 1906 e.V.
Dein Verein - Unsere Zukunft
TV Belsen
Turnverein Belsen 1906 e.V.
Dein Verein - Unsere Zukunft

Aktive 2te Mannschaft
SV Neustetten – TV Belsen II 3:1 (2:1)

Diesen Sonntag mussten wir nach Neustetten reisen, wo wir hofften den zweiten Saisonsieg einzufahren. Durch viele Verletzungen und Ausfälle wurden wir durch Spieler der ersten Mannschaft verstärkt, die diesen Spieltag spielfrei hatten.

Da die Neustettener sehr stark begannen, mussten wir schon nach einer Viertelstunde einem 2:0 hinterherlaufen. Die Anfangphase hatten wir schlichtweg verschlafen. Nach einer taktischen Umstellung schafften wir es immer besser ins Spiel zu kommen und wurden nach 35 Minuten durch ein Tor von Christian Lauxmann belohnt.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit setzen wir die Leistung der ersten Halbzeit fort und hatten mehr Spielanteile. In der 70. Min. gelang Neustetten, durch ein Missverständnis zwischen Torwart und Abwehrspieler, das 3:1. In der Folge kam es dann zu einer sehr unsportlichen Aktion, bei der zwei Spieler von Neustetten die Rote Karte sahen. Leider sah Andre Kauper in der gleichen Situation die Gelb-Rote Karte. Durch die Unterzahl ließ sich Neustetten in die eigene Hälfte zurückfallen und lies uns keine Chance mehr durch den Abwehrriegel durchzubrechen.

Fazit:
Durch die verschlafene erste Viertelstunde und durch mehrere individuelle Fehler, haben wir es verpasst  gegen einen starken Gegner Punkte einzufahren. Nach dem 2:1 schöpften wir noch einmal Hoffnung, aber schafften es leider nicht den Ausgleich zu schießen. So gingen wir ohne Punkte nach Hause und warten weiterhin auf unseren zweiten Saisonsieg.

 

TVB 2: Sven Manak; Lucas Stowasser, Andre Kauper, Timon Rabenau, Daniel Steinhilber; Timo Gänssle (85. Simon Buck), An Ly, Philip Beyer, Nick Kauper, Christan Lauxmann, Paul Dadey (80. Florian Neumann)