Turnverein Belsen 1906 e.V.
Dein Verein - Unsere Zukunft
TV Belsen
Turnverein Belsen 1906 e.V.
Dein Verein - Unsere Zukunft

TSV Hagelloch - TV Belsen II  2:3 (1:1)

Nächstes Spiel in der B-Liga stand an, der Gegner war unmittelbar hinter uns in der Liga und wir wollten uns von den hinteren Rängen wieder absetzen, also waren wir zum Punkten in Hagelloch.

Mit der gleichen Aufstellung wie letzten Sonntag konnten wir beginnen und legten gleich gut los, denn schon in der 6. Minute konnte nach einem schönen Spielzug Felix Geckeler den Ball im langen Eck unterbringen. Danach hatten wir das Spiel gut im Griff, gelegentliche Torchancen der Gegner konnten wir  abgewehren oder wurden vergeben. Unsere Angriffe wurden meistens durch Foulspiele des Gegners unterbunden, auch ein verdächtiges Foul im Strafraum wurde leider nicht für uns gepfiffen. Dadurch waren wir am Ende der Halbzeit etwas unter Druck und ließen den Gegner zum 1:1 einnetzen.

Verletzungsbedingt mussten wir in der Halbzeit wechseln und kamen dann nicht so richtig in die zweite Hälfte, so das der Gegner etwas Stärker wurde und durch einen Zufallstreffer  mit 2:1 in Führung ging. Danach sah es so aus als konnten wir nichts mehr dagegen setzen. Ein Freistoss, der mehr als perfekt von Felix Geckeler über die Mauer unter die Latte gezirkelt wurde, brachte dann nochmal die Wende.  Mit letzten Kräften konnten wir kurz vor Schluß sogar noch einen Konter ordentlich zu Ende spielen und Guise Ferrillo brachte uns den Siegtreffer zum 2:3 Auswärtssieg.

Fazit: Kräftemäßig noch nicht bei 100% aber wieder mit guter gemeinschaftlichen Mannschaftsleistung konnten wir den zweiten Sieg einfahren und stehen nun nach 5 Spielen und 7 Punkten nicht ganz schlecht da. Daran wollen wir anknüpfen und schauen was wir gegen Unterjesingen machen können…..


TVB II: Marcel Buck, Benny Schelling, Tobi Schelling, Simon Presch, Albert Ribitsch, Steve Werkmann, Felix Geckeler, Jannick Schmitt, Felix Fritzsche, Nick Kauper, Patrick Ladinig, Lucas Stowasser, Andi Schweikert, Guise Ferrillo