Turnverein Belsen 1906 e.V.
Dein Verein - Unsere Zukunft
TV Belsen
Turnverein Belsen 1906 e.V.
Dein Verein - Unsere Zukunft

Das Spiel TSV Altingen II gegen TV Belsen II begannen die Altinger bei sich zuhause mit vielen Torchancen, doch es blieb nur bei Chancen. Beide Teams schenkten sich nichts. Es flogen lange Bälle von beiden Seiten, die aber meist ihr Ziel verfehlten. Belsen ging gut und engagiert in die Zweikämpfe. Omar Sillah (17) dribbelte häufig den Gegner schwindlig und holte gute Pässe heraus. Das erste Tor fiel dann am Ende der ersten Halbzeit nach einer guten Vorlage von Nick Kauper (10) durch Mert Cankaya (9). Das war seine 2tes Saison Tor für Belsen II. Kurz darauf schoss Omar Sillah (17) nach gutem ausspielen der Gegner das 2. Tor für Belsen II. So endete die erste Halbzeit.

In der 2. Halbzeit kamen beide Teams nicht mehr in Fahrt. Durch eine heftige Diskussion die vom Schiedsrichter nicht unterbrochen wurde, bekam Tobias Schelling (5) glatt Rot, da er das Tor der Altinger mit der Hand unterband. Die Altinger bekamen daraufhin einen 11 Meter zugesprochen, der von Christian Albert (33) ausgeführt wurde, den der Torwart Sven Manak jedoch mit einer Glanzparade sofort parierte und die Sache klärte. Den Gegnern gelang es nicht mehr eine Torchance gegen Belsen II heraus zu spielen. Das Spiel endete mit 0:2 für Belsen II.