Turnverein Belsen 1906 e.V.
Dein Verein - Unsere Zukunft
TV Belsen
Turnverein Belsen 1906 e.V.
Dein Verein - Unsere Zukunft

Am Samstag ging es erst mittags in die Steinlachhalle zum Steinlachwanderpokal wo wir es locker angehen lassen wollten da am nächsten Tag die Endrunde vom WFV Hallenbezirksmeisterschaft war. Im ersten Spiel hatten wir erst unsere Probleme unsere Kombinationen zu zeigen und zu Spielen so kam das die SpVgg Mössingen in Führung ging aber wir kämpften bis das Spiel aus war und wir gingen mit einem knappen Sieg vom Platz. Im nächsten Spiel ging es besser mit unseren Kombination und Pässe so das wir eine Tor Chance nach der anderen raus spielten aber leider wollte der Ball nicht immer ins Tor. Im vorletzten Vorrunden Spiel spielten wir nochmal locker auf und gingen als klarer Sieger vom Platz. Im letzten Spiel wartete der stärkste Gegner auf uns im der Gruppe, das Spiel war ich mal anstrengend, nach 10 Mm üben gab es kein Sieger. Mit dem Und entschieden haben wir u s für das Halbfinale qualifiziert. Im Halbfinale wartete der VFB Bodelshausen auf uns das Spiel war sehr spannend leider hatte der VFB Bodelshausen etwas mehr Glück bei Tore schießen. Nach zehn min hieß es wir spielen um Platz drei. Im kleinen Finale wartete der TSV Gomaringen auf uns. Der Schiedsrichter pfiff das Spiel an es lief wie am Schnürchen so das wir nach dem Schlusspfiff als klarer Sieger vom Platz gingen und wir mit dem Sieg den dritten Platz belegten. Aber es blieb keine Zeit zum feiern da am nächsten Tag ein sehr wichtiges Turnier an stand.

Vorrunde:

SpVgg Mössingen – TV Belsen 1:2

TV Belsen – SGM Dusslingen/Nehren 2 3:0

TV Belsen – SGM Talheim/Öschingen 1 6:0

SGM Dusslingen/Nehren 1 - TV Belsen 1:1

Halnfinale:

TV Belsen – VFB Bodelshausen 0:2

Spiel um Platz 3:

TV Belsen – TSV Gomaringen 5:1

e1 steinlachwanderpokalVon links: Lasse Textor ( 1 Tor ), Almin Dubinovic, Samed Demirdögen ( 1 Tor ), Leon Saur ( 5 Tore ), Paul Lelke ( 2 Tore), David Adam ( 8 Tore ), Ramon Bort, Ben Saur, Luana Gerlach