Turnverein Belsen 1906 e.V.
Dein Verein - Unsere Zukunft
TV Belsen
Turnverein Belsen 1906 e.V.
Dein Verein - Unsere Zukunft

Herren Kreisliga A1

Der Start gegen den Tabellenzweiten war etwas unglücklich. Sowohl Robin und Matthias, als auch Rainer und Daniel haben ihre Doppel jeweils im fünften Satz mit nur 2 Bällen Unterschied verloren. Für Robert und Mike reichte es nur zu einem Satzgewinn, so dass wir gleich 0:3 zurücklagen.

Im ersten Einzel des Abends konnte Rainer in 4 knappen Sätzen die Oberhand behalten und sorgte für den ersten Belsener Punkt. Bei Robin wurde es noch enger. Nach zwei verlorenen Sätzen konnte er die erhaltenen Coachinghilfen erfolgreich umsetzen und drehte die Partie noch. Im mittleren Paarkreuz kam es zu einer Punkteteilung, wobei es für Robert leider erneut nur zu einem Satzgewinn reichte. Das Spiel von Daniel verlief ähnlich wie das von Robin. Auch er schaffte es nach 0:2 Rückstand, im Entscheidungssatz mit hauchdünnem Vorsprung den Siegpunkt zu setzen. Auch den dritten Sieg im ersten Einzeldurchgang konnte Matthias nach fünf Sätzen erzielen.

Im zweiten Einzeldurchgang gab es das einzige 3-Satz-Spiel, das Robin kampflos gewann, da sich sein Gegner im ersten Spiel beim Siegpunkt von Rainer verletzte und nun nicht mehr antreten konnte. Im mittleren Paarkreuz gingen leider beide Partien an die Gäste. Mit dem Sieg von Mike war die Hoffnung auf ein Unentschieden groß, da Matthias im letzten Einzel schon 2:0 führte. Diese wurde allerdings jäh zerstört als der Gästespieler im fünften Satz das Einzel und somit die gesamte Partie zum 9:6 für Burladingen beendete. Gegen den aktuellen Tabellenzweiten war dies ein sehr starke Leistung der gesamten Mannschaft, die Mut macht für die letzten beiden Spiele der Vorrunde.

Es spielten: Rainer König (1), Robin Butt (2), Robert Despot, Daniel Holzäpfel (1), Mike Butt (1) und Matthias Maier (1)