Turnverein Belsen 1906 e.V.
Dein Verein - Unsere Zukunft
TV Belsen
Turnverein Belsen 1906 e.V.
Dein Verein - Unsere Zukunft
Bodystyling.jpg  Starten Sie fit in den Tag mit einem gezielten Kraft- und Ausdauertraining für den ganzen Körper. Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Trainingsprogramm, das in zwei Blöcke aufgeteilt ist. Im ersten Teil wird die Muskulatur gekräftigt und im zweiten Teil wird die Ausdauer z.B. in Form von Aerobic geschult. Werden Sie Fit mit jeder Menge Spaß.
Kursbeginn: 23.09.2020, 12 Einheiten
Wann: Mittwoch, 9:00 - 10:00 Uhr
Übungsleiterin: Manuela Merkle, Physiotherapeutin, Sport- und Gymnastiklehrerin, Profil Haltung und Bewegung
Treffpunkt: Tanzschule "Flotte Sohle", Mössinger Str. 54
Anmeldung: Bei Manuela Merkle unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel: 0 74 73/95 41 40 2
Preis:  Mitglieder 18 Euro, Nichtmitglieder 66 Euro

Jetzt geht es wieder richtig los!

Unser neues Kursprogramm für den Herbst ist fertig. In Zusammenarbeit mit Bad Sebastiansweiler - MeTraVit und der AOK ist wieder ein buntes Programm für Fitness, Gesundheit und Wohlbefinden entstanden.

Alle Informationen könnt ihr aus dem Flyer hier auf der Seite oder unserer Vereins-App unter Abteilungen\Kursprogramm bzw. Abteilungen\Rehasport entnehmen.

Auf geht's - Anmelden und Spaß haben!

  kursprogram 3 2020

 

Übungsleitersuche

pdfMehr Details       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

bild1
Die Freude bei den Tanzmädels war riesig, als es hieß wir dürfen wieder mit Kontakt trainieren. Endlich wieder Fangi spielen, richtig korrigieren, Partnerteile und Hebefiguren üben. Zunächst waren alle etwas zurückhaltend. Es ist ja auch ein komisches Gefühl, nach der langen Zeit des Abstand Haltens, wieder bewusst jemand anzufassen. Auch bei den Kindern war dies deutlich zu spüren. Aber nach der ersten Runde Fangi überwiegte die Freude endlich wieder spielen zu dürfen. Auch bei den größeren war es zunächst ungewohnt wieder mit Kontakt zu trainieren. Hier wurde in das momentane Fitnesstraining auf dem Sportplatz ein kleines Tänzle mit Partnerteil integriert.

Bild_4Bild_3Endlich war es soweit. Letzte Woche starteten auch die Dance Gruppen wieder mit dem Training. Nach der wochenlangen Pause war die Freude bei allen Tänzerinnen riesig. Endlich mal wieder die anderen zu sehen und auch endlich mal wieder gemeinsam zu tanzen. Zwar erhielten die Kindergruppen einmal wöchentlich ein Videotraining für zu Hause, aber zusammen mit den anderen macht es einfach viel mehr Spaß. Da die Hallen noch geschlossen sind, wurde das Training einfach auf den Nebenplatz im Ernwiesenstadion verlegt. Ein richtiges Tanztraining, wie wir es sonst gewohnt sind, ist leider nicht möglich. Auch kann an den aktuellen Wettkampftänzen nicht weiter gearbeitet werden. Deshalb wurde das Tanztraining kurzerhand zum Fitnesstraining umgewandelt. So konnte immerhin ein bisschen Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und an der ein oder anderen tänzerischen Schwierigkeit trainiert werden. Alle waren sehr motiviert und mit viel Spaß und Freude dabei. Das Training mit ausreichend Abstand und die Einhaltung der Corona-Regeln klappte reibungslos. Ein großes Lob an alle kleinen und großen Tanzmädels.

Bild_2Bild_1