Turnverein Belsen 1906 e.V.
Dein Verein - Unsere Zukunft
TV Belsen
Turnverein Belsen 1906 e.V.
Dein Verein - Unsere Zukunft

TVB International – gelbe Sonne und einer Alten Liebe – der fast perfekte Skitag
für alle zwischen 15 und 70.

Gute Qualität setzt sich immer durch – doch hier noch einen oben drauf zu setzen, dass
ist dem Orga-Team dieses mal wieder gelungen.
Seit Wochen ist das Wetter in den Skigebieten schlecht. Auch in der kommenden
Zeit soll es nicht besser werden. Diesen einen Tag der zum perfekten Skitag passt, zu
finden ist wahrlich nicht leicht und ein wenig Glück gehört auch dazu.
Am 12.01.2013 war dies der Fall.
Laut Info war der Bus in Rekordzeit ausgebucht und viele Stammgäste mussten
leider zu Hause bleiben. Sogar 1000 KM aus Polen wurde angereist um an
diesem Ereignis teilzunehmen. Einige meinten die Ausfahrt wäre doch schon seit
Jahren International besetzt da es Stammgäste auch aus Dußlingen gibt.

Der Schnee war perfekt und so hatten sich schnell viele Teams gebildet.
Rennteams – gemütliche Teams und ganz gemütliche Teams. Egal denn der Tag
war zu schön um nur auf Hütten zu sitzen. Alle nutzen diesen schönen Skitag
perfekt aus und die einzelnen Gruppen trafen sich erst um ca. 15.00 bei Live Musik
auf der Grüneck – Hütte. Zwischendurch gab es immer mal gute Sprüche z.B.
sagte jemand „ Mensch die Sonne ist heute aber wahnsinnige gelb“ Meinte ein
anderer. „Ich würde mal meine Skibrille abnehmen, dann sieht es schon anders aus.
Der eine oder andere Freerider kippte dann schon mal aus seinen Ski.
Ein großes Hallo gab es bei einer Mittagspause, wurde dort doch eine alte Hüttenliebe
wieder gefunden. Wie Insider am Abend berichteten soll es am Haus Matschwitz
einen neuen Planungsbeauftragten für die Elektroinstallationen des Umbaus, der dieses
Jahr stattfindet, geben. Hier bleibt die Redaktion am Ball.

Die Abteilung Skigymnastik war komplett dabei, nur die Chefin fehlte krankheitsbedingt.
Eine tolle Sache und zeigt den guten Zusammenhalt.

Eines der Highlights ist immer wieder die Party vor Busabfahrt. Dieses mal gab es zur
Überraschung aller nicht die beliebten Würstchen sondern eine von Florian Gollhausen
selbst (Ja, ja nix Maggi-alles frisch) gekochten Eintopf. Lecker-lecker-lecker.
Es gab auch Fanta, Cola, Glühwein und weitere Kaltgetränke. Beliebter Treffpunkt und schon Kult
bei den TVB Ausfahrten ist immer wieder die kleine, gut sortierte Schnaps-bar von Sportfreund Schumi Schumacher.

Also, der perfekte Skitag – dachte man. Präsi Roland Mang lies es sich nicht nehmen,
trotz schwindender Kräfte als letzter den Apres Pavillon am Berg zu verlassen um auch zu schauen ob alle die Reise ins Tal angetreten hatten.
Leider gab es einen kleinen Unfall. Jedoch nach kurzem Arzt-Check, wurde festgestellt das alles o.k. ist. Über diese Nachricht waren alle sehr erleichtert und man konnte geschlossen die Heimreise antreten. Auch hier gab es was Neues. Unter Jubel der Gäste gab es spitzen Live-Gesang. Was für eine Show.
Der Bus wurde noch kurz von der Polizei kontrolliert. Dann waren wir auch schon wieder
zu Hause.

Joachim (Lou), Stefan (Goli) es war für uns alle der perfekte Tag. Alle freuen sich schon
wieder auf die nächste Ausfahrt 2014, denn was Besseres wie bei Euch bekommt man
nirgends geboten. (TK)